Es hat das Licht der Welt erblickt…

…unser gemeinsames Buch für Studierende, Interessierte und Wissensdurstige, Fachleute im Obst- und Gartenbau und solche, die es werden wollen.

Springer Spektrum

Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, wie eine neue Obstsorte entsteht, was in vitro Kultur ist, wie die Obstbäume „häuslich“ geworden sind, warum es Genbanken gibt, was man wissen muss, um ein Züchter zu sein, was Gentechnik bei Obstbäumen bewirkt, was Sortenschutz ist oder wie neue Sorten verwertet werden, dann sind Sie hier richtig. Wenn Sie noch mehr wissen wollen, vielleicht wie alle heimischen Obstarten, Apfel, Birne, Quitte, Süß- und Sauerkirsche, Pflaume, Pfirsich und Aprikose, Erdbeere, Himbeere, Brombeere, Heidelbeere und Cranberry, Johannisbeere und Stachelbeere, Apfelbeere und Eberesche den Weg in den Garten gefunden haben, und was Unterlagen sind, dann sollten Sie auf alle Fälle zu diesem Buch greifen. Übrigens es gibt kein vergleichbares, allumfassendes Buch im deutschsprachigen Raum. Da müßte man schon die Literatur auf Englisch lesen.

Wir wünschen Ihnen viele Aha-Erlebnisse beim Lesen.

Eine Nation ohne Sprache ist eine Nation ohne Herz

Nektarine, Pfirsich, Tellerpfirsich

… sagt ein Walisisches Sprichwort. Dies kam mir neulich in den Sinn als ich mir im Schauspielhaus in der Pause ein Erfrischungsgetränk kaufen wollte. Da konnte ich wählen zwischen Indian Summer-Eisteegetränk Peach oder Pomegranate. Das Publikum, das mit mir im Foyer stand, war so in meinem Alter, also schon etwas fortgeschritten ergraut, und ich zweifelte daran, dass es dieses Getränk in der deutschen Sprache jemals gehört hatte. Da ich aber mein Leben lang mit Obstarten zu tun hatte, hatte ich einen entscheidenden Vorteil: ich wußte also, dass Peach einfach nur Pfirsich heißt und Pomegranate den Granatapfel meint. Aber zum Schluss war ich doch froh, dass es auch nicht Indian Summer war, sondern Frühling, denn laut Wikipedia bezeichnet man als Indian Summer eine ungewöhnlich trockene und warme Wetterperiode im späten Herbst. Da habe ich also noch einige Monate Zeit.

Zitat des Tages

Von deinen Kindern lernst du mehr, als sie von dir.
Sie lernen eine Welt von dir, die nicht mehr ist.
Du lernst von ihnen eine, die nun wird und gilt.

Friedrich Rückert